PLAY!

INTUITION UND IMPROVISATION IN EINER KOMPLEXEN WELT


In einer sich rasant verändernden Welt haben wir das Ende der Planbarkeit, wie wir sie kennen, erreicht. Wir brauchen neue Handlungskompetenzen, um wachsender Komplexität nicht nur angemessen begegnen zu können, sondern sie als unerschöpfliche Resource zu verstehen, die Welt in unserem Sinne zu gestalten.
Helge Rosenbaum zeigt in seinem Talk, dass Improvisation nichts mit Kaffeesatz lesen zu tun hat und kein Plan B ist, sondern eine High-End-Technologie, die das zur Verfügung stellt, was uns aus der Planungsklemme helfen kann: intuitives Handeln.

 


Photo by Konstantin Aal on Unsplash